adonnaM.mp3
Einladung zur Pressevorbesichtigung
Presse-Handout vom 19.03.2003
Pressemitteilung vom 11.02.2003
Termine & Informationen
Fotos zur Ausstellung
Was ist Filesharing, P2P und MP3?
Medieninfo zu den Workshops
I love you
Origami Digital
backgrounder digitalcraft
Fotos der digitalcraft Abteilung
Ansichten vom Museum
digitalcraft in der Presse

Medieninformation

Workshopangebot zur Ausstellung „adonnaM.mp3. - Filesharing, die versteckte Revolution im Internet“ – Kooperation Museum für Angewandte Kunst und Museum für Kommunikation

Unter dem Titel „Digital Musician“ bietet das Museum für Kommunikation Workshops zum Thema Downloaden, Remixen und Komprimieren von Musik im Internet an. Die Workshops ergänzen die von Franziska Nori kuratierte Ausstellung „adonnaM.mp3“ im Museum für Angewandte Kunst, die dort vom 20. März bis 20. April 2003 zu sehen ist. Innerhalb dieses Zeitraums finden die Workshops immer mittwochs um 14 und um 15 Uhr 30 und sonntags um 15 Uhr und um 16 Uhr 30 statt. Die Kosten betragen 8 Euro. Um vorherige Anmeldung unter (069) 60 60 310 wird gebeten.

Anhand praktischer Erfahrungen soll den Workshopteilnehmern und Besuchern das komplexe Phänomen der digitalen Audioproduktion nahe gebracht werden. Ein zentrales Ziel ist die Vermittlung der so genannten Ethik des Gebens und Nehmens, der Möglichkeiten des Zusammenarbeitens und der Ausbildung von sozialen Kompetenzen und Verhaltensformen in einer vernetzten Welt. An Computerterminals kann der Besucher selbst die unterschiedlichen Schritte der zeitgenössischen Produktion und Distribution medialer Inhalt – dargestellt am Beispiel Musik – erleben.

Themenschwerpunkte sind:
- Kreativität und digitale Werkzeuge
- Technologisches Know-how im Umgang mit Audio-Software
- Kompression der Daten mit mp3 Standard
- Kommunikations- und Distributionswege

In kleinen Gruppen erarbeiten die Workshopteilnehmer gemeinsam mit professionellen Musikern als Kursleitern eigene Musik-Tracks. Wahlweise können sie auch bereits bestehende Musikstücke remixen.

Außerhalb der Workshopzeiten kann sich der Besucher anhand eines Computerprogramms mit den Themen vertraut machen. Dienstags, donnerstags und am Wochenende wird er dabei unterstützt durch die Webscouts des Bereichs „Internet und Übertragungstechnik“.

„Digital Musican“ – Workshops zum Thema Downloaden, Remixen und Komprimieren im Museum für Kommunikation
20. März bis 20. April 2003
mittwochs, 14 Uhr, und 15:30 Uhr
sonntags, 15 Uhr, und 16:30 Uhr
Kostenbeitrag: 8 €
Anmeldung: Tel.: (0 69) 60 60 310


Begleitend zur Ausstellung „adonnaM.mp3 - Filesharing, die versteckte Revolution im Internet“

Pressekontakt: Anja Schaluschke, Tel.: (0 69) 60 60 350, E-Mail: a.schaluschke@mspt.de